• Ideenfänger abonnieren  |  Kontakt  |  Impressum  |  adeco.ch
  • adeco adeco

    Positive Vorstellungen wecken

    Vorstellungen sind nicht nur eine Denk-Hilfe fürs Memorisieren, sondern auch ein gutes Werkzeug beim Delegieren. Wenn Sie Aufgaben oder Anweisungen weitergeben, können sie manchmal trotz bestem Willen genau das Gegenteil bewirken. Denn oft wird eine negative Anweisung wie etwa „nicht am Abend anrufen“ genau umgekehrt wahrgenommen. Daran ist kein böser Wille oder ein Nichtbeachten der Anweisung Schuld, sondern ganz einfach die rechte Gehirnhälfte, die keine Verneinung kennt. Im Unterbewusstsein bewirken negative Aussagen genau das Gegenteil.  

     

    Sie erklären zum Beispiel die Bedienung der neuen Maschine und fügen an, dass alles genau so funktioniere wie bei der alten. Nur der grüne Schalter diene jetzt nicht mehr dafür, die Geschwindigkeit zu regeln, sondern werde nur noch für die Rotation verwendet. Alle nicken zustimmend, aber sicher wird am nächsten Tag genau das Gegenteil eintreten. Unser Hirn programmiert fälschlicherweise genau das, was man vermeiden möchte. Achten Sie also darauf, positive Aussagen zu machen.

     

    Nebenbei erhalten Verbote durch positive Aussagen einen durchaus angenehmeren Inhalt. Wie ärgerte man sich als Kind über das grosses Schild bei der Schulanlage „Rasen betreten verboten“.  Wie hätte man auf ein farbenfrohes Plakat „Bitte Spielplatz benutzen“ reagiert ? Nunmehr erwachsen - welche Aussage stimuliert Sie mehr : „Wenn Sie den budgetierten Umsatz nicht erreichen, erhalten Sie keinen Bonus“ oder „Wenn Sie den budgetierten Umsatz übertreffen, haben Sie Anrecht auf einen Bonus“ ? Für Chinesen bedeutet das Schild „Durchgang verboten“, dass genau dort ein Durchgang vorhanden ist.

     

    Positiv denkende Menschen sehen sich erfolgreich. Und weil sie das tun, stellen sie sich innerlich auf den Erfolg ein. Das macht sie ruhig, selbstsicherer und verleiht ihnen eine positive Ausstrahlung. Eine solche Einstellung ist eine wichtige Voraussetzung für jede Art von Erfolg.

    Man muss die Dinge nur aus der richtigen Perspektive sehen. Als Goliath den Israeliten entgegentrat, dachten alle Soldaten: Er ist so gross, den können wir niemals überwältigen. Auch David sah sich den Riesen genau an und sagte sich: Der ist so gross, den kann ich gar nicht verfehlen.

     

     
    Die weiteren Themen dieses Newsletters:

     

    Zeitreise
    Heute: Das war’s – Orgatec 2010

    adeco

    Der praktische Tipp

    Trauen Sie Ihren Ohren

    acousticpearls nimmt die klare Sprache moderner Architektur auf. Die hoch wirksamen, ästhetischen Akustikpaneelen sind wirkungsvoll für eine bessere Raumakustik, zeitlos im Design und integrierbar in jedes Raumkonzept. Auf der Wandschiene wallstreet eingehängt oder filigran an der Decke aufgehängt geben sie dem Raum Struktur. Die Kollektion bietet mit den ein- und zweifarbigen Produktlinien, den verschiedenen Grössen und Farben eine Vielfalt an Möglichkeiten. Als  Einzelelement setzt acousticpearls einen Farbakzente, zu mehreren miteinander kombiniert entsteht ein Wandbild.